Wir haben alles im Griff,  von der Planung bis zum fertigen Kunststoffteil

Von unseren Anfängen als solide geführter Handwerksbetrieb, positionieren wir uns heute als kompletter Dienstleister für Unternehmen, die höchste Ansprüche an die Fertigung Ihrer Kunststoffbauteile stellen.

Wir unterstützen Sie bei der Realisierung Ihrer Produktideen in Kunststoff.

Dabei sind wir spezialisiert auf die Erstellung von Spritzgusswerkzeugen und die Fertigung von Präzisionskunststoffteilen aus Hochleistungs- und technischen Kunstoffen.

UNSERE KUNDEN

neugart: der Spezialist für die Verarbeitung von Hochtemperaturkunststoffen

Seit mehr als 25 Jahren beschäftigen wir uns mit der Verarbeitung von Hochtemperaturkunststoffen wie PEEK, PPSU und PEI im Spritzgussverfahren. Zu Anfang nur als Sonderwerkstoffe, hauptsächlich für medizinische Anwendungen eingesetzt, eroberten diese im Laufe der Zeit, aufgrund ihrer hervorragenden Eigenschaften, immer mehr Einsatzgebiete. Durch unsere langjährige Erfahrung in der Umsetzung von Produktideen in Kunststoff, sind wir heute der Spezialist für die Herstellung von Kunststoffteilen und –Komponenten aus Hochtemperaturkunststoffen, die höchsten Ansprüchen an Präzision und Qualität genügen.

38 Jahre

neugart ist seit 1977 ein Garant für die Herstellung von hochwertigen Bauteilen und Produktkomponenten aus Kunststoff.

Das Unternehmen ist einer der Pioniere in der Verarbeitung von Hochleistungskunstoffen wie Peek und baut auf diese Erfahrung auf, um täglich den höchsten Anforderungen der Medizintechnik, der Automobilindustrie und des Maschinen- und Anlagenbaus gerecht zu werden.

34 Mitarbeiter

Mit derzeit 34 Mitarbeitern arbeiten wir am Standort Aldingen für Kunden aus der ganzen Welt.

Unser Unternehmen wächst stetig und ist daher immer auf der Suche nach klugen Köpfen und fleißigen Händen - Werfen Sie doch einen Blick in unseren Stellenmarkt.

57 Tonnen

Mit einem Jahresdurchsatz von mehr als 50 Tonnen Kunststoffgranulat,  einem modernen Maschinenpark von 30 Spritzgussmaschinen mit Tonnagen von 25 bis 400 Tonnen und einem eigenen Werkzeugbau, sind wir in der Lage Teilegewichte von 0,1g bis zu 350g abzudecken und so allen Kundenanforderungen gerecht zu werden.

Unsere zertifizierte Qualitätssicherung sorgt dafür, dass alle Kundenspezifikationen aufs Genauste erfüllt werden.

Tasse Kaffee ?

Wir setzen auf den persönlichen Kontakt mit unseren Kunden.

Unsere Kernkompetenz liegt in der Übersetzung von Produktideen in Hochleistungs- und technische Kunststoffe. Gerade hier ist der Austausch zwischen den Know-how-Trägern enorm wichtig, um am Ende das Beste aus Kunststoff herauszuholen.

Für unser stetig wachsendes Unternehmen sind wir immer auf der Suche nach tatkräftigen Mitarbeitern

Um unserem Anspruch, immer das Bestmöglichste zu erreichen, gerecht werden zu können, brauchen wir natürlich auch hoch motivierte Mitarbeiter, die uns auf Basis unseres Qualitätsanspruchs unterstützen und weiter voran bringen. Wenn Sie also glauben, dass Sie gut zu uns passen und Spaß daran haben ein expandierendes Unternehmen auf seiner Mission zu verstärken, zögern Sie nicht länger und bewerben sich bei uns.

neugart GmbH & Co. KG
Heerstraße 11

D-78554 Aldingen

Fon  + 49 7424 95838 - 0
Fax  + 49 7424 95838 - 25

info(at)neugart-online.de
www.neugart-online.de


Impressum


neugart GmbH & CO. KG

Heerstraße 11
78554 Aldingen

Vertreten durch

Geschäftsführer: Markus Störzer

Kontakt

Telefon: +49(0)742495838-0
Telefax: +49(0)742495838-25
E-Mail: info(at)neugart-online.de


Registereintrag

Registergericht: Stuttgart
Registernummer: HRA 729693

Umsatzsteuer-ID

DE294347348

Verantwortlich für den Inhalt

neugart GmbH & Co. KG

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken

shutterstock
Archiv neugart GmbH

 





Disclaimer




Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Stellen Sie die Datenschutzerklärung auf einer separaten Seite ein. Verlinken Sie diese mit "Datenschutz" gut sichtbar von allen Seiten.Für Online Shops ist dieses Muster nicht geeignet. Hier finden Sie eine Datenschutzerklärung für Onlineshops, eBay, Amazon & Co.




Datenschutzerklärung



Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 
Neugart GmbH & Co. KG

 Stand:09/2017


§ 1 Geltung der Bedingungen

1. Die Lieferungen, Leistungen und Angebote des Verkäufers erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Sie gelten auch für alle künftigen Geschäfts-beziehungen, auch wenn nicht ausdrücklich auf sie Bezug genommen wird.

2. Geschäfts- und Einkaufsbedingungen des Käufers gelten nicht, es sei denn, sie werden ausdrücklich von der Neugart GmbH & Co. KG anerkannt.

§ 2 Abschluss

1. Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

2. Aufträge werden erst durch unsere Auftragsbestätigung verbindlich.

§ 3 Preise

1. Unsere Preise gelten ab Werk, ausschließlich Fracht, Zoll, Einfuhrabgaben, Verpackung und Mehrwertsteuer, soweit nichts anderes vereinbart ist.

2. Ändern sich nach Abgabe des Angebots oder nach Auftragsbestätigung bis zur Lieferung die maßgebenden Kostenfaktoren wesentlich, so werden sich die Neugart GmbH & Co. KG und der Besteller über eine Anpassung der Preise verständigen.

3. Ist der Preis abhängig von der bestellten Stückzahl, gilt der jeweilige Staffelpreis.

4. Bei neuen Aufträgen sind wir nicht an vorherige Preise gebunden.

5. Bei bereitgestellten Werkzeugen oder anderen Arbeitsmitteln gelten unsere Angebotspreise vorbehaltlich eines zufrieden- stellenden Probelaufes. Sind diese nicht oder ungenügend geeignet, können wir vom Vertrag zurücktreten.

§ 4 Liefer- und Abnahmepflicht

1. Liefertermine gelten als eingehalten, wenn die Ware mit Ablauf des Liefertermins versandt wird oder die Versandbereitschaft angezeigt wird.

2. Ist die Lieferung aufgrund höherer Gewalt oder anderer unvorhersehbarer, von uns nicht zu vertretender Ereignisse nicht möglich oder wesentlich erschwert, sind wir nicht zur Lieferung verpflichtet, solange das Hindernis besteht. Die Lieferzeit verlängert sich in diesem Fall um die Dauer der Behinderung.

3. Hält der Verkäufer den Liefertermin nicht ein, ist der Käufer verpflichtet, eine angemessene Nachfrist zu setzten. Liefert der Verkäufer innerhalb der gesetzten Nachfrist schuldhaft nicht, ist der Käufer berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

4. Schadenersatzansprüche des Käufers wegen Lieferverzug sind ausgeschlossen, sofern wir den Verzug nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt haben.

5. Angemessene Teillieferungen sowie zumutbare Abweichungen von den Bestellmengen in Höhe von +/-10% sowie deren Berechnung sind zulässig. Teillieferungen werden als solche in Rechnung gestellt und sind gesondert zu bezahlen.

6. Wird der Liefertermin auf Wunsch des Käufers über den im Vertrag genannten Zeitpunkt verschoben, kann der Verkäufer nach 10 Tagen ein Lagergeld in Höhe von 0,5% des Rechnungsbetrages für jeden angefangenen Monat, maximal jedoch 5% des Rechnungsbetrages, berechnen.

§ 5 Verpackung, Versand, Gefahrenübergang

1. Soweit nichts anderes vereinbart ist, entscheidet die Neugart GmbH & Co. KG über Verpackung und Versand.

2. Gefahrenübergang auf den Käufer, auch bei frachtfreien Lieferungen, erfolgt beim Verlassen des Lagers. Dies gilt auch, wenn der Versand durch eigene Leute des Verkäufers ganz oder teilweise erfolgt.

3. Bei Verzögerungen der Absendung, die der Besteller zu vertreten hat, erfolgt der Gefahrenübergang mit Mitteilung der Versandbereitschaft.

4. Auf schriftliches Verlangen des Bestellers wird auf seine Kosten eine Transportversicherung abgeschlossen.

§ 6 Gewährleistung

1. Mängelansprüche bestehen nicht, wenn der Mangel unerheblich ist.

2. Bei natürlicher Abnutzung, fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung, übermäßiger Beanspruchung oder Ähnlichem bestehen keine Gewährleistungsansprüche.

3. Werden vom Käufer oder von Dritten unsachgemäße Änderungen oder Instandhaltungsarbeiten vorgenommen, bestehen für diese und die daraus entstehenden Folgen ebenfalls keine Gewährleistungsansprüche.

4. Offene Mängel sind dem Verkäufer unverzüglich, versteckte Mängel sofort nach Feststellung schriftlich mitzuteilen.

5. Bei begründeter Mängelrüge ist der Verkäufer nach seiner Wahl zur Nachbesserung oder Nachlieferung innerhalb einer angemessenen Nachfrist verpflichtet. Kommt er dieser Verpflichtung nicht nach oder schlägt eine Nachbesserung wiederholt  fehl, kann der Käufer den Kaufpreis mindern oder vom Vertrag zurücktreten.

6. Ein Mangel, der nur einen geringen Teil der geschuldeten Leistung betrifft, berechtigt nicht zum Rücktritt vom gesamten Vertrag.

7. Erfolgt Nachlieferung durch den Verkäufer, ist der Käufer verpflichtet, die mangelhafte Sache herauszugeben.

8. Gewährleistungsansprüche verjähren 12 Monate nach Gefahrenübergang.

9. Schadenersatzansprüche regelt § 7. Weitere oder andere als in diesem Paragraphen und in § 7 geregelte Ansprüche des Käufers wegen eines Sachmangels sind ausgeschlossen.

§ 7 Schadenersatz / Haftungsbeschränkung

1. Die Neugart GmbH & Co. KG haftet nur bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit, Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie Ansprüchen aus dem Produkthaftungsgesetz oder der Abgabe einer Beschaffenheitsgarantie.

Außerdem bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, hierbei ist die Haftung auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden beschränkt.

2. Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung unserer Arbeitnehmer und Erfüllungsgehilfen.

§ 8 Zahlung

1. Alle Zahlungen haben in € (EURO) und in voller Höhe an die Neugart GmbH & Co. KG per Überweisung auf eines unserer auf der Rechnung angegebenen Konten zu erfolgen. Kosten, die aufgrund der Überweisung entstehen, gehen zu Lasten des Käufers.

2. Falls nichts anderes vereinbart ist, sind alle Rechnungen innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum zahlbar.

3. Sollte ein Skontoabzug vereinbart sein, kann dieser nur bei vollständiger  Begleichung aller vorangegangenen, fälligen Rechnungen in Anspruch genommen werden. Unberechtigter Skontoabzug wird nachgefordert.

4. Der Besteller kann nur aufrechnen oder ein Zurückbehaltungsrecht geltend machen, wenn seine Forderungen unbestritten und rechtskräftig festgestellt sind.

5. Leistet der Käufer nicht innerhalb der vereinbarten Zahlungsfrist, kommt er auch ohne Mahnung in Verzug. Bei Zahlungsverzug des Käufers ist der Verkäufer berechtigt, Verzugszinsen in Höhe des gesetzlichen Zinssatzes von 8 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz der EZB zu berechnen.

6. Sollten in der Person des Käufers Umstände eintreten, die ein Festhalten an den getroffenen Zahlungsvereinbarungen unzumutbar machen, werden dem Verkäufer zustehende Forderungen sofort fällig. In diesem Fall ist die Neugart GmbH & Co. KG berechtigt, für noch offenstehende Lieferungen Vorauszahlungen oder zusätzliche Sicherheiten zu verlangen. Nach erfolglosem Ablauf der vom Verkäufer gesetzten Nachfrist, kann dieser vom Vertrag zurücktreten.

7. Der Verkäufer ist berechtigt, die Ansprüche aus der Geschäftsbeziehung mit dem Käufer abzutreten.

§ 9 Formen (Werkzeuge)

1. Formen, Werkzeuge und Vorrichtungen, die von uns oder in unserem Auftrag von Dritten angefertigt werden, gehen nach vollständiger Bezahlung ins Eigentum des Käufers über. Bei zugesicherter Mindestausbringungsmenge bleibt der Verkäufer mittelbarer Besitzer. Der Verkäufer hat die Formen als Fremdeigentum zu kennzeichnen und auf Verlangen des Bestellers auf dessen Kosten zu versichern. Soweit nichts anderes vereinbart ist, werden sie ausschließlich für Aufträge des Bestellers verwendet.

2. Die Kosten der Herstellung, Bemusterung und Prüfung trägt der Käufer.

3. Die Haftung bezüglich der Sorgfalt für Aufbewahrung und Pflege beschränkt sich auf die Sorgfalt wie in eigenen Angelegenheiten.

4. Sollte nichts anderes vereinbart sein, trägt der Besteller die Kosten für Wartung und Versicherung.

§ 10 Materialbeistellungen

1. Wird Material vom Besteller beigestellt, ist es auf seine Kosten und Gefahr mit einem angemessenen Mengenzuschlag von mind. 5% rechtzeitig und in einwandfreier Beschaffenheit anzuliefern.

2. Bei Nichterfüllung dieser Voraussetzungen verlängert sich die Lieferzeit angemessen. Außer in Fällen höherer Gewalt trägt der Besteller die entstehenden Mehrkosten, auch  für Fertigungsunterbrechungen.

§ 11 Gewerbliche Schutzrechte

1. Hat die Neugart GmbH & Co. KG nach Zeichnungen, Mustern, Modellen oder unter Verwendung bereitgestellter Teile des Bestellers zu liefern, steht der Besteller dafür ein, dass hierdurch keine Schutzrechte Dritter verletzt werden.

2. Der Besteller hat die Neugart GmbH & Co. KG von allen Ansprüchen Dritter freizustellen und Ersatz des entstandenen Schadens zu leisten.

3. Bei nicht offensichtlich unbegründeter Inanspruchnahme ist die Neugart GmbH & Co. KG berechtigt, die Herstellung und Lieferung bis zur erfolgreichen Freistellung durch den Besteller einzustellen.

4. Sollte durch die Verzögerung eine Weiterführung des Auftrags für die Neugart GmbH & Co. KG unzumutbar sein, ist sie zum Rücktritt berechtigt.

5. Zeichnungen, Muster, Modelle und bereitgestellte Teile des Bestellers, die nicht zum Auftrag geführt haben, werden auf Wunsch zurückgesandt. Sollte 3 Monate nach Abgabe unseres Angebots kein Auftrag zur Rücksendung vorliegen, sind wir berechtigt, diese zu vernichten. Diese Verpflichtung gilt für den Besteller entsprechend. Der Vertragspartner des zur Vernichtung Berechtigten ist rechtzeitig über die Vernichtungsabsicht zu informieren.

6. Bei erteiltem Auftrag werden wir alle Zeichnungen, Muster, Modelle und bereitgestellte Teile 2 Jahre nach Auslieferung der letzten Bestellung aufbewahren. Danach sind wir berechtigt, diese zu vernichten. Von unserer Verpflichtung zur Aufbewahrung können wir uns jederzeit durch Rücksendung befreien.

§ 12 Eigentumsvorbehalt

1. Die Neugart GmbH & CO. KG behält sich das Eigentum an den gelieferten Waren bis zur vollständigen Bezahlung aller ihr zustehenden und noch entstehenden Forderungen aus der laufenden Geschäftsbeziehung, gleich aus welchem Rechtsgrund, vor.

2. Der Besteller darf die unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware (Vorbehaltsware) nicht sicherungsübereignen oder verpfänden.

3. Werden unsere Waren veräußert, eingebaut, verarbeitet oder sonst in irgendeiner Weise verwendet, tritt der Käufer die entstandene Forderung bereits jetzt sicherungshalber in Höhe des Rechnungs-betrages an die Neugart GmbH & Co. KG ab.

4. Der Besteller ist verpflichtet, die Vorbehaltsware pfleglich zu behandeln und ausreichend gegen die üblichen Gefahren zu versichern.

5. Der Verkäufer ermächtigt den Käufer, die an den Verkäufer abgetretene Forderung in eigenem Namen auf dessen Rechnung einzuziehen. Die Einzugsermächtigung kann widerrufen werden, wenn der Käufer seinen Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemäß nachkommt.

6. Der Käufer ist verpflichtet, uns etwaige Zugriffe Dritter, insbesondere Pfändungen sowie Beschädigungen oder die Vernichtung der Ware unverzüglich mitzuteilen und sofort alle Maßnahmen zur Sicherung der Forderungen und Rechte des Verkäufers einzuleiten.

7. Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers, insbesondere Zahlungsverzug, ist der Verkäufer berechtigt, dem Schuldner die Abtretung der vorstehenden Forderungen anzuzeigen, vom Vertrag zurückzutreten und Herausgabe der Vorbehaltsware zu verlangen.

8. Übersteigt der Wert der Sicherheiten den der Forderungen nachhaltig um mehr als 20%, hat der Verkäufer diese auf Verlangen des Käufers teilweise freizugeben.

§ 13 Datenschutz

1. Im Rahmen der Geschäftsbeziehung werden die unmittelbar oder durch Dritte bekannt werdenden personenbezogenen Daten des Käufers in einer automatischen Datei gespeichert und für den Geschäftsverkehr verarbeitet (Hinweis nach dem Bundes- Datenschutzgesetz).

2. Der Käufer willigt in die Verarbeitung dieser Daten durch den Verkäufer ein.

§ 14 Erfüllungsort und Gerichtsstand

1. Erfüllungsort ist 78554 Aldingen.

2. Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der vereinten Nationen über Verträge über den Internationalen Warenkauf.

3. Gerichtsstand ist je nach Zuständigkeit das Amtsgericht Spaichingen oder das Landgericht Rottweil.

§ 15 Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so werden die übrigen Bedingungen hiervon nicht berührt. 

©2017 neugart GmbH & Co. KG